MEP HVAC engineering, étude thermique et fluide

DEG Bau 2020

„Muss nachhaltiges Bauen teurer sein?“

Unter dieser Leitfrage beginnt die Veranstaltungsreihe

Design, Energie und Geld in der Bauwirtschaft (DEG Bau)

am 14.05.2020 (um 17:00) in Bremen.


Fachveranstaltung der Immobilienwirtschaft

 

Donnerstag 14.Mai

KONSUL-HACKFELD-HAUS, Birkenstraße 34, 28195 Bremen

25 € AK

17:00 – 20:00 Vorträge, Umtrunk, Podiumsdiskussion

 

https://www.speicherbogen.de/

2 Unterrichtseinheiten nach Dena

Durch ehrenamtliches
Engagement der Vereine

 

Join the live webinar on youtube

 

Pandemiesichere Veranstaltung dank OWL Stream

 

 

Programm bei der DEG Bau Bremen

 

Moderiert vom legendären Mick M.

  1. Theorie

Was ist eine kWh und was ist ein kg CO2?

In Klimaplänen wird von Millionen Tonnen CO2 geredet. Verständliche Hochrechnungen machen Sie zum „Energie-Experten'.

  1. Praxis

Architektur

Wie kann die Architektur der Zukunft aussehen?

Gebäude werden komfortabler, schöner und erschwinglicher. Dabei sind sie nicht nur nachhaltig, sondern reinigen unsere Umwelt.

Krisensichere Investitionen mit Rendite!

 

Best Practice: Architekt Dirk Scharmer berichtet über den mehrgeschossigen Wohnungsbau „Speicherbogen' mit positivem Fußabdruck

Vorstellung von der Denkschule Cradle to Cradle (C2C)

 

 

Pause, Umtrunk und Networking

 

Wieviel Energie und Geld steckt im Baumaterial?

„graue Energie'
Wir führen zusammen eine Ökobilanz des vorgestellten Projektes und der aktuell in Norddeutschland verbreiteten Baumethode durch.

Ausblicke

Luisa Ropelato (Mitgründerin von A4F)
Wie wir die Baubranche von innen heraus wandeln wollen. 

  1. Offene Diskussion

Der Moderator lädt zur offenen Diskussion ein.

 

Bescheinigung der Teilnahme zur Anerkennung von 2 Unterrichtseinheiten für KFW Energie-Effizienz-Experten der Deutschen Energie Argentur

 

Donnerstag 14. Mai 2020, Bremen, 25 € AK, 20 € VVK, 10 € für Auszubildende, Studenten/Studierende und Webinar Besucher

auch in Kiel, Rostock, Berlin, Hamburg

 

Newsletter:

Bleiben Sie auf dem Laufenden für kommenden Veranstaltungen

 

Anmeldung zur DEG Bau BREMEN

Achtung: Es gibt nur begrenzte Sitzplätze. Deshalb wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten           

5 € Rabat bis zum 01.05.2020
bitte senden Sie das Eintrittsgeld von 25,- € an:

DEG PayPal link
oder per Überweisung an
Andreas Esser
IBAN DE67440100460595475467
BIC PBNKDEFF Postbank Dortmund

Verwendungszweck: deine E-Mail , DEG BAU BREMEN

Wir senden dir dein Ticket und eine steuerfähige Rechnung per Mail zu.

 

Anmeldung zum Webinar:

bitte senden Sie die Teilnahmegebühr von 10,- € an:

DEG PayPal link
oder per Überweisung an
Andreas Esser
IBAN DE67440100460595475467
BIC PBNKDEFF Postbank Dortmund

Verwendungszweck: deine E-Mail , DEG BAU BREMEN

Wir senden Ihnen eine steuerfähige Rechnung und den Link kurz vor Veranstaltungsbeginn zu.

 

Stream Team für die professionelle und individuelle Webinar Regie

 

 

bei Fragen E-Mail an:
DEG BAU BREMEN

 

Leave Your Comment Here